14.05.2024

Fliesen ganz einfach selber machen

Bist du auf der Suche nach außergewöhnlichen Fliesen, die deinem Zuhause das gewisse Etwas verleihen, aber die Preise sind einfach unbezahlbar? Wie wäre es, wenn du sie einfach selbst machst? Mithilfe meiner Fliesenmuster zauberst du dir individuelle Fliesen, es ist einfacher als du denkst!

Fliesen selber machen mithilfe der Fototransfertechnik

Wer mich kennt weiß, dass ich eine absolute Fliesen-Freakin bin. Ich liebe Fliesen mit schönen Mustern, bunt oder auch dezent farbig gestaltet. Aber leider ist es nicht immer so einfach, an wirklich hübsche Fliesen ranzukommen oder sie sind gleich so teuer, dass sie kaum zu bezahlen sind.

Deshalb freue ich mich immer noch wie eine Schneekönigin, dass ich vor fast 10 Jahren herausgefunden habe, wie man sich tolle Fliesen einfach selber machen kann.

Das Procedere ist denkbar einfach: mithilfe der Fototransfertechnik wird das ausgedruckte Motiv auf die Fliese übertragen.

Auf meine YouTube-Kanal habe ich auch schon einige Videos zu dieser Technik – die übrigens meine absolute Lieblingstechnik ist – veröffentlicht. Du findest den Link zur YouTube-Playlist am Ende des Artikels.

  • Selbstgemachte Fliesen sind eine tolle Geschenkidee z.B. als Untersetzer
    Selbstgemachte Fliesen sind eine tolle Geschenkidee z.B. als Untersetzer
Über die letzten Jahre habe ich immer wieder an meiner Technik gefeilt und inzwischen gelernt, wie man die perfekte Fliese anfertigen kann. Hier gibt es nämlich einiges zu beachten. Aber zunächst nenne ich dir die Materialien, die du benötigst, um dir wunderschöne Fliesen selber zu machen.

Folgende Materialien brauchst du für das Anfertigen von Fliesen:

  • Fliesenmuster (findest du hier) – Das Muster musst du mit einem Laserdrucker ausdrucken oder im Copyshop kopieren lassen (die Technik funktioniert nicht mit einem Tintenstrahldrucker!). In meinem Onlineshop findest du die Muster entweder als Download oder als hochwertigen Laserausdruck.
  • Fototransfermedium, ich verwende u.a. dieses hier gerne*. Du willst in Fliesengroßproduktion gehen, dann empfehle ich dir dieses hier*.
  • Travertin-Steinfliesen, gibt es z.B. im Bauhaus oder in meinem Onlineshop
  • Eine alte Scheck- oder Kundenkarte oder ein Rakel
  • Ein Stofftuch oder Küchenkrepp
  • Eine Schale mit Wasser
  • Ein Stück Schwamm
* affiliate links

Meine eigene Fliesenmuster-Kollektion für dich

Seit mein erstes Fliesenvideo vor über 6 Jahren auf YouTube erschienen ist, bekomme ich täglich Mails mit Anfragen, wo es denn hübsche Fliesenmuster zu finden gibt. Es gibt ein paar Internetseiten, die hübsche Muster in Dateiform anbieten. Diese sind aber nicht speziell für Fliesen ausgelegt und müssen erst mühselig auf die entsprechende Fliesengröße angepasst werden, so dass das Muster dann noch hübsch ausschaut.

Nachdem dieses Thema nun schon seit über 2 Jahren auf meiner To-Do-Liste steht, freue ich mich, dass ich nun endlich meinen digitalen Stift gezückt habe und eine eigene Fliesenmuster-Kollektion ins Leben gerufen habe.

In meinem neuen Onlineshop findest du wunderschöne Fliesenmuster zum Downloaden sowie fertige Fliesen in verschiedenen Designs.

Die Fliesen sind perfekt angepasst an Travertin-Steinfliesen, die für die Fototransfertechnik am besten geeignet sind. Du musst die Muster nur noch ausdrucken und kannst sie direkt auf die Fliese übertragen. Und schon hast du eine wunderschöne Fliese, mit der du so allerlei anstellen kannst.

Ich behaupte mal, für jeden Geschmack ist etwas dabei: von minimalistischem skandinavischen Design, bis zu fröhlich bunten Boho-Fliesen gibt es eine schöne Auswahl.

Hier ein paar meiner Fliesenmuster als Inspiration:

Die Fliesen sind vielseitig einsetzbar, hier ein paar Beispiele. Es gibt aber noch viel mehr Möglichkeiten. Ich bin gespannt, was du aus den Fliesen so alles zauberst. Zeige mir deine Werke, indem du mich auf Instagram taggst: @naturalhygge_by_patricia

  • Als Spitzschutz oder Wandfliesen
    Als Spitzschutz oder Wandfliesen
  • Als Untersetzer für Tassen, Gläser und Töpfe
    Als Untersetzer für Tassen, Gläser und Töpfe
  • Zum Aufhübschen von Fensterbänken
    Zum Aufhübschen von Fensterbänken
  • Zum Verschönern von Möbeln wie z.B. Kommoden oder Tischplatten
    Zum Verschönern von Möbeln wie z.B. Kommoden oder Tischplatten
Es gibt noch so viele weitere Möglichkeiten, die du mit den Fliesenmustern anstellen kannst. Übrigrens kannst du die Fliesenmuster auch auf viele andere Untergründe aufbringen. Du brauchst nicht zwingend Steinfliesen dafür. Du kannst auch Holzmöbel damit ganz einfach verzieren.

Und so funktioniert die Fototransfertechnik:

Hier findest du eine Menge Videos von mir zum Thema Fototransfertechnik: Playlist YouTube

Beim Kauf meiner Fliesenmuster bekommst du zusätzlich Zugriff auf eine Schritt für Schritt Anleitung, so dass du auf jeden Fall ein tolles Ergebnis erzeugen kannst. Bei Fragen stehe ich dir immer sehr gerne zur Verfügung.
Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Gestalten mithilfe der Fototransfertechnik.

Alles Liebe, deine

Patricia